Mittwoch, 18. März 2015

Der Hohe Dachstein im Winter

Beate Harreiters Traum vom Hohen Dachstein im Winter  hat sich heute erfüllt!
Und ich durfte sie begleiten! 
Maria brachte uns in der Früh in die Ramsau 
 
Das Wetter war hervorragend!
Am Schladminger Gletscher sah man heute bis zum Grimming 
Beate und Martina auf dem Hallstätter Gletscher in Höhe des Dirndls
Im Hintergrund der Hohe Dachstein 
Martina freut sich auf diese schöne Tour!
Alles ist bestens markiert!
 
Beate beim Zustieg zur Randkluft 
Spitzkehren über Spitzkehren...
 
Beste Bedingungen
Wir machten ein Schidepot und dann ging`s bergauf! 
 
Das Stahlseil war zum Teil noch im Schnee 
Wer früh aufsteht ist (anfangs) noch alleine am Klettersteig 
THE WOMEN`s PLACE IS ON TOP! 
Beate auf 2995 Meter Seehöhe
Beate am Ziel ihrer heurigen Winterträume! 
Martina am Dachsteingipfel
Als wir wieder runterklettern stürmten plötzlich viele Leute den Dachstein
Beate am Klettersteig 
Um ein wirklich gutes Foto zu machen scheute Beate keine Mühen! 
Wir fuhren dann auf windgepresstem Schnee zum oberen Eissee ab
 Traumwetter! 
 
Welche Kulisse!!
 
...einfach nur GUT !!
 
Wegweiser
Wir waren ganz alleine bei dieser Abfahrt 
 
Beim oberen Eissee legten wir die Felle wieder auf und
stiegen zur Simonyhütte auf 

Simonyhütte 
 
 
Bierlieferung auf die Simonyhütte-
damit die Schifahrer nicht Durst leiden müssen 


So ein wunderschönes Platzerl... 
Die Simonyhütte im Hintergrund  
Auf der Ratrakspur zur Gjaidalm 
Beste Pistenverhältnisse am Dachstein! 
...viele Wege... 

 
Der Blick zurück
 
Jetzt tauchten wir ein in die Zirbengrubn
ehe wir die Gjaidalm erreichten  
 
Wer bitte bikte hier herauf ?
:-) 

Nach einer kurzen Kaffeepause auf der Gjaidalm ging`s
auf wunderschöner extrem langer Piste Richtung Obertraun 

Warten aufs Taxi!
Dankenswerterweise holten uns Beates Tante und Onkel Sturm in Obertraun ab!
Heute war ein so wunderschöner außergewöhnlicher Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten