Sonntag, 27. November 2016

Schwimmen mit wilden Delphinen auf den Bahamas!

 
 
Eine ganz besondere Geburtstagsreise führte uns nach
FLORIDA und auf die BAHAMAS
 zum Schwimmen mit wilden Delphinen!
 
Wir besuchten zuerst FLORIDA!
 
Alligatoren gab es viele! 
Leider machte uns der Hurrican"Matthew" einen Strich durch die Rechnung! 
Es war der 5. stärkste Hurrican, der über Florida fegte und wir mussten die Ostküste schleunigst verlassen!
Es schüttete und der Wind nahm an Intensität zu!
Leider konnten wir Orlando und Cape Canaveral nicht mehr besuchen, es war alles gesperrt... 
Wir mussten entlang der "Evacuation Route" nach Westen fliehen!
...sofort nach dem Sturm war wieder alles ok
"Business as usual"
Luxushotel  "The Breakers" in Palm Beach 
...das war leider nicht unsere Preiskategorie...
:-)
Hardrock Cafes gibt es überall! 
Der US-Wahlkampf wird auch auf der Strasse ausgetragen! 
 Yulee Sugar Mills Ruins
hier stand früher eine Zuckerrohrfabrik
Manatees (Meerkühe) beim Mittagessen
Peter in Cedar Key, einem hübschen Fischerdorf 
Idylle pur am Meer  
Hier gingen wir nicht baden!
Ein Ranger erzählte uns, dass in jedem Süsswasser in Florida Alligatoren hausen,
die dann, wenn sie zu groß werden, einfach umgesiedelt werden
 
Pflichttermin in Florida:
die Everglades!
 
 Mit einem kleinen Boot fuhren wir in die Everglades
 
und sahen viel Wildlife 
  auch hier begleiteten Delphine unser Boot
 
Diese Krabben gibt es hier in großer Zahl, sie sind Nahrung für viele Tiere 
Peter traute sich das Viecherl angreifen!
in den Everglades  
Das Wohnhaus vom Erfinder Thomas A. Edison in Fort Myers
Dahinter steht das Haus des Autotycoons Henry Ford
Wunderschöne Banyan Bäume
Das ist eine Gummibaumart, mit der Edison und Ford experimentierten 
 
 
Das Laboratorium von Thomas Edison 
Die erfundene Glühbirne von Thomas Alpha Edison
Das berühmte Dali-Museum in St. Petersburg 
Dieses Museum beherbergt die weltweit größte Sammlung
des exzentrischen Künstlers Salvator Dali
Auch das Gebäude ist sehenswert!
die Delphine rufen schon!
Salvator Dalis  berühmtestes Werk
"Die Beständigkeit der Erinnerung"
mit der zerrinnenden Zeit und den fließenden Uhren 
Zufahrt zur Sunshine Skyway Brigde,
die sich über die südliche Tampa Bay spannt 
 In Florida wird bis ans Ufer gebaut!
Das kleinste US-Post Office in Ochopee am Highway 41, dem Tamiami Trail 
Wieder zurück in Miami!
..wo alles noch größer als anderswo ist! 
Hier trafen wir uns mit unseren Beiständen Johanna und Markus 
Johanna standesgemäß im weißen PS-starken Mustang Cabrio! 
Wir besuchten gemeinsam den Jungle Park auf Watson Island in Miami Beach
mit den berühmten Aras (Papageienart, Macaw) 
das sind farbenprächtige Vögel! 
und so neugierig!!
...einer wollte unbedingt meine Brille haben! 
abends machten wir Miami Beach unsicher! 
nach dem Frühstückscoffee ein Atlantikfußbad
Zehenfoto 
Markus und Peter vor der Skyline von Miami Beach! 
Peter mit seiner "Witness" Johanna! 
 
ok! 
In Fort Lauderdale trafen wir auf unsere Schweizer Reisegruppe 
 
am Beach von Fort Lauderdale 
mit einem kleinen Flieger ging es auf die Bahamasinsel Bimini 
Unsere Unterkunft bei Wildquest 
lauschiges Platzerl im Garten 
Das Symbol von Wildquest
Hier wird sehr respektvoll mit der Natur umgegangen, vegetarisch gekocht
und viel Wert auf Rückzug, Stille und Achtung gelegt.
Daher wurde vereinbart, die wilden Delphine, die wir sehen, nicht zu berühren,
sondern nur Gast zu sein in ihrem Lebensraum!  
 Auf diesem Katamaran fuhren wir täglich hinaus
 
das Meer war einzigartig schön!! 
Das Wasser hatte Badewannen-Temperatur! 
er genießt es!
"Capt.Peter"
die Delphine fanden uns und begleiteten uns stundenlang 
sie tummelten sich um uns herum 
 sie sprangen und machten Saltos! 
Es wurde so viel gesungen am Schiff!
Coretta, Ladina, Elli, Irmi mit Girtarre, Elisabeth und Claudia 
ich saß gerne "backboard" und ließ meine Gedanken schweifen...
Wenn das Wasser es zuließ und die Delphine blieben, gingen wir mit den Schnorcheln ins Wasser  

Das Raussteigen aus dem Wasser war immer die Herausforderung,
wenn die Wellen 3-4 m hoch waren!
Diesmal war es einfach!
ES WAR SO HERRLICH !!
Ladina saß oft neben mir und wir waren happy,
wenn die Delphine da waren
tolle Einlage! 
Sunnyboy! 
auch Daniel ist gut drauf! 
unsagbar schön 
ab ins Wasser!! 
Schnorcheln ist spannend
 
...vor allem, wenn ein Ammenhai angetroffen wird
(das Foto stammt von unserem Unterwasserfilm)
einmal waren auch Riffhaie dabei!
(Hatten wir nicht Delphinschwimmen gebucht?)
Delphine kuscheln gerne und schwimmen oft paarweise
Runtertauchen ist angesagt!!
der Atlantic Spotted Dolphin!
die älteren Delphine werden gepunktet, die jüngeren sind nur grau
Crewmember Jowala "tanzt" hier mit einem Delphin
Sie ist eine ausgezeichnete Taucherin! 
Blick zum Katamaran bei ruhiger See 
I am dolphinized! 
Setzt die Segel! 
so ein Tag auf dem Schiff ist anstrengend 
Reiseleiterin Irmi im Gegenlicht 
Peter on Top 
Urlaub ist einfach wunderschön!! 

einmal überraschte uns ein tropischer Regen
wir flüchteten ins Schiff und sangen ihn wieder weg.... 
Delphine, Delphine, Delphine....
 
einmal begleiteten uns über 50 Delphine! 
beim Heimfahren wurde am Boot getanzt! 
es gab auch Leute, die mit einer Schimmnudel ins Meer gingen.
auf Sicherheit wurde Wert gelegt! 
Inselwanderung 
Traumstrand 
 Insel-Shop! 
im Hinterhof... 
diese Schild stand vor der Schule!
die Einheimischen sind wirklich überaus freundlich! 
wie aus dem Bilderbuch! 
Farbenpracht 
End of the world...
Krabbe
(diese Kerlchen sind so flink, ohne Zoom hat man da keine Chance) 
Spuren im Sand... 
Strandspaziergang
auf Bimini findet man keine Touristen
 
abends beim Pizza Essen trafen wir dieses bildhübsche Mädchen! 
Idyllischer Strand    
wir gingen auch paddeln!
das kann ganz schön anstrengend sein im Meer! 
am Strand 
vegetarische Küche 
reife Riesen-Avocado 
Peter half mit bei der Nachspeise! 
Gesundes Essen kann so schön sein!
Dieses Eis ist heiß... 
 Kokosnüsse gab es zum Frühstück!
Unser Zimmer lag direkt am Meer 
es wurde abends immer am Dock gesungen 
Coretta, Elli und Ladina 
wer ist schneller ? 
Coretta und Peter tanzen am Schiff 
Otto, Elisabeth, Irmi und Jaqueline
Elli beim morgendlichen Yoga  
unser "Frühstückszimmer" im Garten 
So wunderschöne Tiere! 
da grüßt uns einer! 
alle sind fasziniert von den Delphinen! 
Peter und Otto sind gut drauf!
Otto ist angetan von unserer Art Yoga zu machen! 

Delphine springen gerne...
und auch Martina ...
Priska ist begeistert! 
Delphine springen aus freien Stücken aus dem Wasser und vollführen Kunststücke 
Die Delphine suchten UNS! 
Schwimmen mit wilden Delphinen!
Es ist ein Geschenk mit diesen edlen Tieren im Meer zu sein!
unser abendlicher Tanz! 
Jeder Urlaub geht dem Ende zu... 
Unser tolle Reisegruppe! 
 
Bahamas und Delphine
WIR KOMMEN WIEDER!!
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten