Dienstag, 17. Februar 2015

Großes Tragl am Faschingdienstag

Dieses herrliche Wetter müssen wir ausnützen!
Heute stand das Große Tragl auf dem Programm!
Hansi Stieg empfing uns im "Faschingdienstags-Outfit"
auf der Tauplitzalm
 
Die Teilnehmer der heutige Tour: von links:
Martina, Martin Katzensteiner, Peter, Cornelia und Hans Steinböck
(nicht im Bild: Rainer und Christian Mader) 
"Girlpower" der vierbeinigen Art: AYRA-
eine Kreuzung eines weißen Schäferhundes mit einem Huskie 
"In den Karen" heißt diese Passagen in der Karte 
Herrliche Tourenbedingungen 
der Grimming hinter uns
Die "Himmelsleiter"-
im Sommer eine Klettertour und
im Winter eine nervige steile Rinne 
Ayra legt den doppelten Weg zurück!
Kurze Trinkpause im strahlenden Sonnenschein! 
Wer geht jetzt vorne?
 
Am Traglhals:
nix ausser Sonne und Schnee
Hans genießt die unendliche Weite des Toten Gebirges 
rauschende Schneekristalle an der Schneeoberfläche 
Gipfelanstieg 
 
Das Gipfelplateau ist aper 
Martin Katzensteiner ist in Topform!
Cornelia und Hans Steinböck sind überrascht,
wie schnell wir auf dem Tragl waren! 
Gipfelbild mit Hund 
Martins Blick geht in die Ferne...  
Panorama vom Gipfel des großen Tragls nach Süden 
Das Tragl-Gipfelkreuz auf 2179m 
 
...die zwei warten schon aufs Abfahren! 
...auch der Hund freut sich schon aufs Runterrennen! 
Richtung  Haberboden 
Der Blick zurück aufs Große Tragl
 
 
Martin freut sich auf den tollen Hang! 
Großes und Kleines Tragl 
Herrliche Schwünge!
 
Am Gaßlrücken 
Unsere Gruppe vor dem Sturzhahn (links),Traweng(rechts)
 und
dem Grimming im Hintergrund 
 
 
Martina  &  Peter 
Ayra will wieder vor Peter sein!
:-) 
"Der weiße Rausch" 
Peter vor dem Sturzhahn 
Heinrich Harrer hat die Sturzhahn-Westwand erst begangen! 
 
Die mächtige Traweng-Nordwand links 
Blick Richtung Geisterwald 
Der "Geisterwald" 
Peter suchte uns einen guten Weg durch den "Geisterwald"
In der Ödernalm 
Blick auf die Almhütten der Ödernalm-
hier treiben die Furter Bauern ihr Vieh im Sommer auf! 
Der Blick zurück zum Sturzhahn 
Beim Wiederaufstieg auf die Tauplitzalm sieht man die
Ödernalm ganz tief unten 
Ein lustiger Wegweiser 
Die Spur ist flott angelegt... 
 
Martina genießt dann am Märchensee die letzte Jause! 
 
Es war so eine herrliche Schitour!! Wir sind am Großsee angelangt!
Alle sind zufrieden und unendlich dankbar für so einen wunderschönen Tag!
von links: Hans und Cornelia Steinböck, Peter, Christian Mader,
Martin Katzensteiner und Rainer Mader
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten